Stiften gehen - oder wann macht Geld glücklich?

 

 

Stiften gehen - oder wann macht Geld glücklich?
Als Stifterin oder Stifter tun Sie Gutes – weit über die eigene Lebenszeit hinaus. 
 
Alleine oder in Gemeinschaft mit anderen geben Sie ein Vermögen und sorgen so, dass die Erträge daraus segensreich wirken. Sie selbst bestimmen, welche Bereiche Sie fördern und unterstützen. Sie haben schon Ideen, aber manche praktische Information fehlt Ihnen noch?
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 


 
 
Er hat die Macht, euch so reich zu beschenken, dass ihr nicht nur jederzeit genug habt für euch selbst, sondern auch noch anderen reichlich Gutes tun könnt. 

(2. Korinther 9,8)